Facebook button

Osterhasenserviette

Januar 21, 2010 von Anna  
Kategorie(n): Alle Servietten, Frühling, Ostern

Servietten falten: Osterhase - Faltanleitung

1)   Legen Sie die Serviette geöffnet vor sich hin.

2)   Falten Sie die Servietten zu ca. 2/5 (auf jeden Fall mehr als 1/3) von unten nach oben.

3)   Die obere Kante nach unten bis zur unteren Kante falten.

4)   Stellen Sie sich jetzt in der Mitte der Serviette eine vertikale Linie vor.

5)   Klappen Sie das linke obere Eck nach unten, so dass die Serviettenkante auf dem imaginären Mittelstrich aufliegt.

6)   Klappen Sie das rechte obere Eck nach unten, so dass die Serviettenkante auf dem imaginären Mittelstrich aufliegt.

7)   Klappen Sie nun die rechte und linke untere Ecke diagonal zur Mittellinie.

8)   Falten Sie die rechten und linken Ecken nun zur Mittellinie.

9)   Drehen Sie die Serviette nun auf den Kopf und wenden Sie sie auf die Rückseite.

10)        Falten Sie die untere Ecke nach oben bis zur Mitte.

11)        Klappen Sie die Serviette in der Mitte zusammen indem Sie die beiden äußeren Ecken nach hinten zusammen falten. Zupfen Sie die Ohren und das Gesicht zurecht und stecken Sie kleine Palmkätzchen in die Ohröffnungen– und schon ist Ihr Häschen fertig!

12)        Die Serviette ist wesentlich leichter zu falten, wenn Sie die Faltkanten nach den einzelnen Schritten nachbügeln.
Mit einer größeren (mehr als 40×40) und vor allem nicht quadratischen Serviette aus dünnerem Stoff ist diese Faltart einfacher zu bewältigen.

Print FriendlyDrucken